• Die deutschen Binnenhäfen sind mit Anbindung an über 7.500 Kilometer Wasserstraße die logistischen Knotenpunkte unserer Wirtschaft und somit der gesamten Gesellschaft. Nicht nur das macht die deutschen Binnenhäfen zu einem der wertvollsten Standortfaktoren für unser Land. Erfahren Sie mehr

Herzlich willkommen
beim Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. - BÖB!

Die Binnenhäfen und ihre vielfältigen wirtschaftlichen Betätigungsfelder stehen im Zentrum des Güterverkehrs und zunehmend auch im Fokus wirtschaftspolitischer Überlegungen. Der Bundesverband öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BÖB) verleiht den Interessen seiner rund hundert Mitglieder Stimme und Gehör im politischen Meinungsbildungsprozess. Mehr über unseren Verband, unsere Kompetenzfelder und Positionen sowie unsere Branche erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Pressemitteilungen

  • TEN-T Mittel für Wasserstraßen und Binnenhäfen in Aussicht

    Die EU-Kommission hat in der vergangenen Woche ihre Vorschläge für die Förderung von Projekten in den Transeuropäischen Transportkorridoren (TEN) veröffentlicht. Diese Verkehrsprojekte werden im Rahmen Connecting European Facility (CEF) gefördert. Bei der Prüfung sind deutsche Wasserstraßenprojekte positiv bewertet und zur Förderung vorgeschlagen worden. mehr
  • Binnengüterschifffahrt vor Schienengüterverkehr

    Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums den Modal Split im Rheinkorridor unter besonderer Be-rücksichtigung der Binnenschifffahrt analysiert. Die aktuelle „Marktbeobachtung Güter-verkehr“ des BAG zeigt, dass der Binnengüterschifffahrt im Rheinkorridor eine größere Bedeutung zukommt als dem Schienengüterverkehr. mehr
  • Mut zu neuen Wegen

    Deutschlands Wasserstraßen befinden sich aus Sicht des Bundesverbandes Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB) durch eine jahrelange Unterfinanzierung in einem katastrophalen Zustand. Seit Jahren findet ein kontinuierlicher Werteverzehr statt, der gestoppt werden muss. Auf dem gestrigen Parlamentarischen Abend des BÖB wurde das Thema Mittelverwendung teils kontrovers mit Parlamentariern des Bundestages diskutiert. Alle waren sich einig, dass dringend etwas getan werden muss. mehr

Aktuelles

  • transport logistic 2015

    Verpassen Sie nicht den Pflichttermin der Branche. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand (Halle B3 Stand 225/324) und informieren sich über die Leistungsfähigkeit des Systems Wasserstraße. mehr