• Die deutschen Binnenhäfen sind mit Anbindung an über 7.500 Kilometer Wasserstraße die logistischen Knotenpunkte unserer Wirtschaft und somit der gesamten Gesellschaft. Nicht nur das macht die deutschen Binnenhäfen zu einem der wertvollsten Standortfaktoren für unser Land. Erfahren Sie mehr

Herzlich willkommen
beim Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. - BÖB!

Die Binnenhäfen und ihre vielfältigen wirtschaftlichen Betätigungsfelder stehen im Zentrum des Güterverkehrs und zunehmend auch im Fokus wirtschaftspolitischer Überlegungen. Der Bundesverband öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BÖB) verleiht den Interessen seiner rund hundert Mitglieder Stimme und Gehör im politischen Meinungsbildungsprozess. Mehr über unseren Verband, unsere Kompetenzfelder und Positionen sowie unsere Branche erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Pressemitteilungen

  • Stärkung des Schienengüterverkehrs muss eine nationale Aufgabe werden

    Auf dem gestrigen Parlamentarischen Abend des Bundesverbandes diskutierten Abgeordnete mit rund 100 Teilnehmern über die Frage „Brauchen wir ein Konzept für den Schienengüterverkehr in Deutschland?“. Im Laufe des Abends wurde klar, dass es nicht ausreicht, nur den Schienengüterverkehr zu betrachten. Es ist wichtig, den Blick auf das gesamte Verkehrssystem zu richten, denn eine Verlagerung der Güterverkehre funktioniert nur, wenn alle Verkehrsträger miteinander kombiniert werden. In der Eröffnungsrede des Abends machte Rainer Schäfer, Präsident des BÖB, deutlich. mehr
  • Die Wirtschaft sieht die Zukunft der Elbe positiv

    Nach mehr als einem Jahrzehnt des Stillstandes an der Elbe hat die Bund-Länder-Runde am 17. Januar 2017 das Gesamtkonzept Elbe beschlossen. Die durch das Beratergremium beteiligten Wirtschaftsverbände Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB), Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB), Elbe Allianz (EA), Kammerunion Elbe-Oder (KEO) und der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) begrüßen die Einigung mit großer Erleichterung. Die Wirtschaftsverbände würdigen die gemeinsame Arbeit mit Vertretern der Verwaltung von Bund und Länder sowie der Umweltverbände, Kirchen und der Tschechischen Republik im Beratergremium. mehr

Aktuelles

  • Projekt EMMA

    Interreg Ostseeprojekt (Interreg Baltic Sea Region Programme) EMMA widmet sich den Potenzialen und Herausforderungen der Binnenschi?fffahrt und möchte den Modalanteil der Binnenschi?fffahrt in und zwischen Ostseeraum Staaten erhöhen. mehr